Erste FLOTTWELL BERLIN-Radtour bei bestem Wetter

14. Juni 2016
Von Leon Braun

Westberlin und Schöneberger Vielfalt

Am Samstag war es soweit: Bei Sonnenschein und Temperaturen weit über 20˚C – bestes Radel-Wetter also – haben wir uns zur ersten FLOTTWELL BERLIN-Radtour aufgemacht. Mit Hotelgästen und Nachbarn auf dem Rad, sind wir unter kundiger Begleitung von Donat Kühne (einer der Hoteleigentümer) die Tour „Westberlin und Schöneberger Vielfalt“ gefahren.
„Erste FLOTTWELL BERLIN-Radtour bei bestem Wetter“ weiterlesen

Kultur im FLOTTWELL BERLIN Hotel

7. Juni 2016
Von Beate Huss

Theaterstück "Mürrische Brüste" - Zeichnung: Beate Huss

Mürrische Brüste

Theater in Berlin fusionieren. Die Zahl der Schauspielhäuser wird reduziert. Pro Haus ist nur noch eine Hand voll Schauspieler angestellt.
Berlin, die kreative Hauptstadt, beherbergt aber bei weitem mehr brilliante Theaterschauspieler, Regisseure und Bühnenbildner, als dafür jemals Stellen an Festspielhäusern ausgeschrieben werden. Das FLOTTWELL BERLIN Hotel begibt sich immer wieder auf die Suche nach diesen Perlen, und bietet Künstlern ein Forum für ihr Können. „Kultur im FLOTTWELL BERLIN Hotel“ weiterlesen

Heute, da geh’n wir in den Park am Gleisdreieck

30. Mai 2016
Von Beate Huss

Manche liegen nur so da,
manche lieben sich sogar…

So zum Beispiel 3 braun gebrannte Jungen und 2 schwarze Mädchen im Park auf dem Flachdach eines 3 Meter hohen Schaltstellenhäuschens, bunt besprüht mit friedlichen Parolen. Sie beobachten von ihrer VIP-, pardon HIP-Tribüne aus das Basketballspiel unter ihren durchtrainierten, baumelnden Athletenbeinen. Lässig fangen sie die Bälle aus dem Spiel und versenken diese selbstbewusst ins weltweite Netz. „Heute, da geh’n wir in den Park am Gleisdreieck“ weiterlesen

VELOBerlin und visitBerlin networken im FLOTTWELL BERLIN Hotel

18. April 2016
Von Beate Huss

Testparcours Tiefgarage - Zeichnung: Beate Huss

Brennende Reifen quietschen um Betonpfeiler, heiße Spuren markieren U-Turns.

Dieses rasende Vergnügen war der Spontaneität des Gastgebers FLOTTWELL BERLIN Hotel geschuldet. Flirrender Fahrtwind in den Speichen verwandelt Männer zu stürmischen „Ridern“ und Frauen zu „Cycle-Amazonen“. „VELOBerlin und visitBerlin networken im FLOTTWELL BERLIN Hotel“ weiterlesen

Berliner Fahrradschau – Livebericht

21. März 2016
Von Beate Huss

Chris Böhm wärmt sich auf, Zeichnung: Beate Huss

Schwarze Melone, Rührei und Croissant – Fahrradgroupies schreien heißer auf.

Hier im FLOTTWELL BERLIN Hotel frühstückt BMX-Star Chris Böhm – blutjung und trotzdem König of the gesamte Fahrrad-„Wörld“.
Neben Melone auf dem Kopf macht ihn das kunstvoll zerlumpte schwarze T-Shirt gerade mal so beiläufig zur Stilikone. „Das wird kopiert! – Beschlossen!“
Ich sehe mich schon mit der spitzen, kleinen Schere tausend Löcher in das Lieblings-T-Shirt meines Sohnes ritzen. (Oder soll ich es vielleicht ganz stilecht und aus Versehen, durch die scharfe Fahrradkette zerren…?) „Berliner Fahrradschau – Livebericht“ weiterlesen

„Die Lesung“ oder „Potsdamer Straße, Geschichten, Mythen, Metamorphosen“


Von Beate Huss

Sybille Nägele + Joy Markert, Zeichnung: Beate Huss

Claire Waldoff mit Krawatte, singt auf dem Frühstücks-Tresen Lieder, Herr von Chamisso verneigt sich tief und zieht vor ihr den Hut.

Während Sybille Nägele und Joy Markert in der Lobby des FLOTTWELL BERLIN Hotels aus ihrem Buch über die Potsdamer Straße vorlesen, verwandelt sich die Lobby in eine längst vergessene Kulisse. Die weltberühmte Promenade, gepflastert aus Berliner Urgestein! Diese fabelhafte Straße, auf der vor vielen, vielen Jahren, Gedichte für die Allerliebste, und auch Romane – verfasst von aller-, wirklich Allergrößten – mit echter Tinte auf Papier geschrieben wurden. „„Die Lesung“ oder „Potsdamer Straße, Geschichten, Mythen, Metamorphosen““ weiterlesen