In bester Lage

Wenn Sie im FLOTTWELL BERLIN Hotel wohnen, finden Sie viele Sehenswürdigkeiten Berlins in unmittelbarer Nähe. Zum Beispiel den Potsdamer Platz, oder das weltberühmte Brandenburger Tor mit der Prachtstraße Unter den Linden, den Großen Tiergarten oder auch die legendäre Friedrichstraße.

Die U-Bahn-Station Gleisdreieck mit den Linien U1, U2 und U3 und die Messe STATION Berlin sind nur 350m entfernt.

Alles erreichen Sie leicht vom Hotel aus: zu Fuß, mit der U-Bahn oder auch mit dem Fahrrad, das Sie bei uns leihen können.

Der Park am Gleisdreieck

Der Park am Gleisdreieck ist ein Paradies für Entdecker, Sportler, Wanderer und alle, die den großen, freien Raum inmitten städtischer Unruhe lieben. Die weitläufigen Wiesen umfassen Bereiche mit gewachsener Vegetation und Relikte historischer Bahnanlagen auf dem Gelände der ehemaligen Güterbahnhöfe des Potsdamer und Anhalter Bahnhofs.

Hier können Sie Joggen, Fahrradfahren, Skaten oder Beachvolleyball, Boule, Tischtennis und Ball spielen. Oder ruhen Sie einfach aus! Auf den weiten Wiesen, zwischen alten Baumgruppen und auf stillen Wegen finden Sie Ruhe nach aufregenden Tagen oder langen Nächten.

Der Park am Gleisdreieck ist die „schönste Grünanlage der Hauptstadt“, meint DER SPIEGEL. Auch der Bund Deutscher Landschaftsarchitekten kam zu dieser Erkenntnis und hat 2015 für die Gestaltung des Parks den 1. Platz des Deutschen Landschaftsarchitektur-Preis vergeben. – Wir gratulieren!

Dieser Park ist ein Glücksfall für die Stadt. Und das FLOTTWELL BERLIN Hotel ist gleich nebenan!

Kunst und Kultur in der Nachbarschaft

Das FLOTTWELL BERLIN Hotel liegt im kulturellen Zentrum der Stadt:

In dem einzigartigen Bau der Berliner Philharmonie von Hans Scharoun sind nicht nur die Berliner Philharmoniker und das Jazz Fest Berlin zuhause. Hier gastieren auch international bedeutende Künstler und Orchester. Nebenan befindet sich der Kammermusiksaal, ebenfalls von Hans Scharoun erbaut.

Zu den großen Museen Berlins gehört die Neue Nationalgalerie von Ludwig Mies van der Rohe. Sammlung und Ausstellungen haben Weltniveau. Leider ist das Gebäude wegen Sanierungsarbeiten bis 2018 geschlossen. Aber noch ist der Blick darauf nicht durch Bauzäune versperrt, ein Spaziergang dahin lohnt sich unbedingt.

Unmittelbar daneben ist das Kulturforum mit Gemäldegalerie, Kunstgewerbemuseum, Kupferstichkabinett und Musikinstrumentenmuseum.

Das Deutsche Technikmuseum gehört zu den beliebtesten Museen Berlins. Es zeigt Flugzeuge, Schiffe, Lokomotiven und andere erstaunliche Errungenschaften aus der Kulturgeschichte der Technik, zum Beispiel den Nachbau des ersten Computers der Welt von Konrad Zuse, dem großen Technikvisionär.

Die Kunstszene hat nach 1990 in Berlin einen neuen Aufschwung genommen. Zunächst in der berühmten Auguststraße, siedelt sich die neue Galerieszene nun auch im Lützowviertel und vor allem in der Potsdamer Straße an.

Die Umgebung

Eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten befinden sich ganz in der Nähe des FLOTTWELL BERLIN Hotel, leicht zu erreichen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder den „Öffentlichen“. Stellvertretend seien hier genannt:

  • der Potsdamer Platz mit Sony-Center, Potsdamer Platz Arkaden und vielfältigen Theater- und Musical-Angeboten
  • die Mall of Berlin gleich nebenan am berühmten Oktogon des Leipziger Platzes
  • das weltberühmte Brandenburger Tor mit der Prachtstraße Unter den Linden
  • die beliebte Friedrichstraße mit Galeries Lafayette Berlin und Checkpoint Charlie
  • das Holocaust-Mahnmal von Peter Eisenman
  • das Tempodrom, die Event-Location mit dem Liquidrom mit Sauna und Therme
  • der Große Tiergarten mit Schloss Bellevue und Haus der Kulturen der Welt
  • der Kurfürstendamm die legendäre Shopping-Meile Berlins

Anreise — So finden Sie uns

FLOTTWELL BERLIN Hotel - Karte Anreise

 

Anreise vom Flughafen Tegel

25 Minuten mit dem Taxi oder ca. 35 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Fahren Sie mit dem Bus 109 oder X9 bis Zoologischer Garten.
  • Dort steigen Sie in die U-Bahn U2 in Richtung Pankow und steigen am U-Bahnhof Gleisdreieck aus.
  • Am U-Bahnhof Gleisdreieck nehmen Sie den Ausgang Schöneberger Straße, Luckenwalder Straße und Technikmuseum.
  • Laufen Sie unter der U-Bahnbrücke hindurch und biegen Sie in den zum Park führenden Weg ein.
  • Dieser Weg führt Sie durch den Park am Gleisdreieck und endet nach ca. 300 m an der Pohlstraße / Flottwellstraße.
  • Für den Fußweg benötigen Sie ungefähr 5 Minuten – siehe Lage-Skizze
  • Lagebeschreibung als PDF – Download 1MB

Anreise vom Flughafen Schönefeld

45 Minuten mit dem Taxi oder ca. 50 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Fahren Sie vom S-Bahnhof Schönefeld mit dem Airport-Express bis zum Alexanderplatz.
  • Dort steigen Sie in die U-Bahn U2 Richtung Ruhleben und fahren bis U-Bahnhof Gleisdreieck.
  • Am U-Bahnhof Gleisdreieck nehmen Sie den Ausgang Schöneberger Straße, Luckenwalder Straße und Technikmuseum.
  • Laufen Sie unter der U-Bahnbrücke hindurch und biegen Sie in den zum Park führenden Weg ein.
  • Dieser Weg führt Sie durch den Park am Gleisdreieck und endet nach ca. 300 m an der Pohlstraße / Flottwellstraße.
  • Für den Fußweg benötigen Sie ungefähr 5 Minuten – siehe Skizze

Anreise vom Berliner Hauptbahnhof

5 Minuten mit dem Taxi oder ca. 15 Minuten mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • Verlassen Sie den Hauptbahnhof über den Nordausgang in Richtung Europaplatz.
  • Nehmen Sie von dort den Bus M85 Richtung S Lichterfelde Süd bis zur Haltestelle Lützowstraße / Potsdamer Straße.
  • Laufen Sie nach links in die Lützowstraße und dann nach rechts in die Flottwellstraße bis zur Hausnummer 18 ein.
  • Für den Fußweg benötigen Sie ungefähr 5 Minuten – siehe Skizze

Anreise mit dem Auto

Von der A24 (aus Richtung Hamburg):

  • Am Dreieck Havelland auf den Berliner Ring A10 in Richtung Berlin-Zentrum
  • Am Dreieck Oranienburg auf die A111 in Richtung Berlin-Zentrum
  • Vor dem Tunnel Flughafen Tegel Ausfahrt auf der linken Seite in Richtung Wedding / Kurt-Schumacher-Damm nehmen
  • Links auf den Kurt-Schumacher-Damm abbiegen, bis zum Kapweg folgen, dort rechts abbiegen
  • Rechts abbiegen auf die Scharnweberstraße, weiter auf der Müllerstraße
  • Rechts abbiegen auf die Sellerstraße / B96
  • Rechts abbiegen auf die Minna-Cauer-Straße / B96
  • Links abbiegen auf das Schöneberger Ufer / B96
  • Rechts abbiegen in die Flottwellstraße
  • Parken in der Tiefgarage von FLOTTWELL BERLIN Hotel

Von der A2 (aus Richtung Hannover) und A9 (aus Richtung Leipzig / Nürnberg):

  • Am Dreieck Potsdam auf den Berliner Ring A10 in Richtung Dresden
  • Am Dreieck Drewitz auf die A115 in Richtung Berlin-Zentrum
  • Am Dreieck Funkturm auf die A100 in Richtung Flughafen Schönefeld
  • Ausfahrt Innsbrucker Platz bis zur Kreuzung, dort links abbiegen auf Hauptstraße
  • Weiter auf der Potsdamer Straße / B1
  • Rechts abbiegen in die Pohlstraße
  • Links abbiegen in die Flottwellstraße
  • Parken in der Tiefgarage von FLOTTWELL BERLIN Hotel

Von der A12 (aus Richtung Frankfurt/Oder) und A13 (aus Richtung Dresden):

  • Am Schönefelder Kreuz auf den Berliner Ring A10 in Richtung Potsdam
  • Weiter auf der A113 Richtung Berlin Zentrum / Flughafen Berlin-Schönefeld
  • Weiter auf der A100
  • Am Kreuz Schöneberg rechts auf die A103 in Richtung Sachsendamm / B1
  • Links abbiegen auf Sachsendamm / B1
  • Rechts abbiegen auf Hauptstraße / B1
  • Weiter auf der Potsdamer Straße / B1
  • Rechts abbiegen in die Pohlstraße
  • Links abbiegen in die Flottwellstraße
  • Parken in der Tiefgarage von FLOTTWELL BERLIN Hotel

Für Fußgänger und Radfahrer

Vom Hauptbahnhof:

  • Verlassen Sie den Hauptbahnhof in Richtung Süden über den Washingtonplatz in Richtung Bundeskanzleramt
  • Überqueren Sie die Spree über die Fußgänger- und Fahrradbrücke in Richtung Bundeskanzleramt
  • Laufen/fahren Sie am Bundeskanzleramt vorbei bis zur Straße des 17. Juni
  • Dort biegen Sie nach links ab zum Brandenburger Tor
  • Vor dem Brandenburger Tor biegen Sie nach rechts Richtung Potsdamer Platz ab und folgen immer der Friedrich-Ebert-Straße, bis Sie den Potsdamer Platz erreichen

Vom Potsdamer Platz:

  • Verlassen Sie den Potsdamer Platz in Richtung Stresemannstraße
  • Biegen Sie rechts auf die Linkstraße ab
  • Biegen Sie rechts auf das Reichpietschufer ab
  • Biegen Sie links ab, und überqueren Sie die George-C.-Marshall-Brücke
  • Biegen Sie links ab und folgen Sie dem Schöneberger Ufer
  • Biegen Sie rechts in die Flottwellstraße ab.

Vom U-Bahnhof Gleisdreieck:

Am U-Bahnhof Gleisdreieck nehmen Sie den Ausgang Schöneberger Straße, Luckenwalder Straße und Technikmuseum. Laufen / fahren Sie unter der U-Bahnbrücke hindurch und biegen Sie in den zum Park führenden Weg ein. Dieser Weg führt Sie durch den Park am Gleisdreieck und endet nach ca. 300 m an der Pohlstraße / Flottwellstraße. Für den Fußweg benötigen Sie ca. 5 Minuten.

Der Radfernweg Leipzig – Berlin führt direkt durch den Park am Gleisdreieck, 50 m entfernt von der Eingangstür am FLOTTWELL BERLIN Hotel vorbei.

 

Berlin, die Fahrradstadt